imageBugfix.png
Fachgruppe
Frauen und Informatik

IT-Frauen im Rhein - Neckar - Dreieck

Nach dem Vorbild anderer Regionen wollen wir im Rhein-Neckar-Dreieck ein regelmäßiges Treffen von IT-Frauen organisieren. Im Vordergrund steht der fachliche und berufsbezogene Austausch: in informellen Gesprächen, wie auch bei organisierten Themenabenden mit eingeladenen Vortragenden oder moderierter Diskussion.

Dazu gehört auch die Vernetzung, regional wie auch überregional im Rahmen der Fachgruppentreffen, die seit fast 20 Jahren halbjährlich stattfinden. Regelmäßige Treffen sind jeweils am zweiten Mittwoch in jedem ungeraden Monat (außer im Januar). Eingeladen sind alle Frauen, die in der IT arbeiten:

  • in Wissenschaft und Industrie
  • als Lehrerinnen und Dozentinnen
  • bei Hersteller-, Anwendungs- und Beratungsfirmen
  • in Vertrieb, Marketing, Produktmanagement, Projektmanagement, Entwicklung, Dokumentation
  • als Angestellte oder Selbstständige
  • in Studium und Beruf
  • Einsteigerinnen wie auch Aussteigerinnen

Eine Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Informatik ist nicht erforderlich.


Nächste Termine der IT-Frauen

Liebe IT-Frauen,

herzliche Einladung zu unserem nächsten Vortrag:

Mittwoch, 16.1.2019, 18:15-19:45 Uhr

Ort: Mathematikon, Seminarraum A, Im Neuenheimer Feld 205, 69120 Heidelberg

Vortrag: Ethics and Accountability of Algorithmic Decision Making Systems

Referentin: Prof. Dr. Katharina Zweig, TU Kaiserslautern

The new 'sexiest job on earth' according to former Google-CEO Schmidt is the "Data Scientist". As data scientists we are entitled to crawl through data, finding patterns that can predict the future. Our tool set is huge and increases every day, foremost by methods from machine learning. In many cases, the question to be solved by our learning systems are clear cut and so is the quality measure by which we can evaluate whether the systems are good enough to be applied. However, neither is the case when we build systems to predict future human behavior or to classify current human behavior. For this, 1) intricate social concepts have to be quantified ("operationalization"), 2) it is often unclear how to define a "good decision", and 3) it is hard to observe whether the system embedded in a social system will actually improve the latter or not. While these problems are often discussed under the term "ethics of algorithms", I will argue that a large part of it is actually a question of accountability. As a community of computer and data scientists, we will have to make sure that we only decide on those parts of these systems for which we are trained - and include the expertise of psychologists, sociologists, lawyers, and politicians where this is not the case. I will show a framework that helps to sort these two aspects and to thus avoid mistakes in building learning algorithmic decision making systems.


Prof. Dr. K.A. Zweig is head of the Algorithm Accountability Lab in the department of Computer Science at the TU Kaiserslautern. There, she has designed the unique field of study called Socio-Informatics which is concerned with modelling, analyzing, and predicting the interaction between software and individuals, groups, or society at large. In her research, she focuses on questions of Data Science Literacy and Algorithm Accountability. Currently, she develops a quality ensuring process that makes learning algorithmic decision making systems more accountable. She has won several awards (e.g., ars legendi Fakultätenpreis Informatik und Ingenieurswissenschaften 2017; recipient of a Theodor-Heuss Medal 2018) and consults media authorities, churches, and ministries on all of the above. She is also a member of the Enquete-Commission on "Artificial Intelligence" that consults the German parliament on how to best guide the transformations in society caused by new AI technologies.

Frauen und Männer sind zum Vortrag gleichermaßen willkommen.

Nach dem Vortrag ist ein weiterer Austausch in einem nahe gelegenen Lokal geplant.

Viele Grüße

Elisabeth Kohm

Kontakt: paech@informatik.uni-heidelberg.de

Keine Anmeldung erforderlich.

Kontakt

Der Austausch unter den Teilnehmerinnen erfolgt auf der Mailingliste “RNITFrauen”. Näheres dazu finden Sie unter https://lists.gi.de/postorius/lists/rnitfrauen.lists.gi.de/.

Unserer Gruppe ist bei XING vertreten.

Es laden ein:

Barbara Paech
seit 2004 Professorin für Software Engineering an der Universität Heidelberg: Ich komme aus München, und das dortige Treffen der IT-Frauen hat mir während der Doktorarbeits- und Habilitationszeit viel Rückhalt gegeben. So ein Umfeld wünsche ich mir hier auch für mich und meine Studentinnen.

Elisabeth Kohm
Leiterin Qualitätsmanagement/-sicherung und Projektleiterin für Softwareentwicklung bei HMS Analytical Software: Ich möchte dazu beitragen, dass sich die IT-Frauen im Rhein-Neckar-Dreieck gut vernetzen und austauschen können.

Dr. Monika Pobiruchin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Hochschule Heilbronn

Kerstin Lambert, Project Officer & CRM Administrator, EMBL Heidelberg

Treffen im Lokal Saffron
Termin: Mittwoch, 24.10.2018, 19 Uhr
Ort: Bahnhofstraße. 7, 69115 Heidelberg

Vortrag: Digitales Erbe – was geschieht mit den Onlinedaten?
Referentin: Dr. Karin Windt (www.webgewandt.de)
Termin: Mittwoch, 04.07.2018, 19:00 Uhr
Ort: Hörsaal Mathematikon im EG, Im Neuenheimer Feld 205, 69120 Heidelberg
Die Vortragsdatei kann hier heruntergeladen werden: Folien

Treffen im Lokal DaBaggio
Termin: Mittwoch, 02.05.2018, 19 Uhr
Ort: Römerstr. 24, 69115 Heidelberg

Treffen im Lokal red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 14.03.2018, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Vortrag: Das Internet der Dinge (IoT) als Technologische Herausforderung und Treiber für die Digitalisierung in Unternehmen
Referentin: Eva Zauke, Diplom-Informatikerin und Betriebswirtin, Development Executive bei der SAP SE in Walldorf
Termin: Mittwoch, 22.11.2017, 19:00 Uhr
Ort: Im Mathematikon, Im Neuenheimer Feld 205, Gebäudeteil A, EG, Seminarraum A, 69120 Heidelberg
Die Vortragsdatei kann hier heruntergeladen werden: Vortragsdatei

Treffen im Lokal DaBaggio
Termin: Mittwoch, 27.09.2017, 19 Uhr
Ort: Römerstr. 24, 69115 Heidelberg

Vortrag: Was macht eigentlich ein Data Scientist?
Referentin: Melanie Henseler, HMS Analytical Software GmbH Heidelberg
Termin: Mittwoch, 31.05.2017, 19:00 Uhr
Ort: Im Mathematikon, Im Neuenheimer Feld 205, Gebäudeteil A, EG, Seminarraum C, 69120 Heidelberg
Die Vortragsdatei kann hier heruntergeladen werden: Vortragsdatei

Treffen im Lokal red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 29.03.2017, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Treffen im Lokal Saffron
Termin: Mittwoch, 23.11.2016, 19 Uhr
Ort: Bahnhofstraße. 7, 69115 Heidelberg

Treffen im Lokal DaBaggio
Termin: Mittwoch, 14.09.2016, 19 Uhr
Ort: Römerstr. 24, 69115 Heidelberg

Vortrag: Nach Dr. Google nun Prof. App? – Chancen und Risiken von Gesundheitsapps
Referentin: Monika Pobiruchin, Hochschule Heilbronn
Termin: Mittwoch, 22.06.2016, 19:15 Uhr
Ort: Im Mathematikon, Im Neuenheimer Feld 205, EG, SR C, 69120 Heidelberg
Die Vortragsdatei kann hier heruntergeladen werden: Vortragsdatei

Treffen im Lokal red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 27.04.2016, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Vortrag: Datenschutz-Anforderungen im Unternehmen
SAP Datenschutzmanagementsystem 
Vortragende: Annette von Westernhagen, Nicole Sattler, SAP SE
Termin: Mittwoch, 17.02.2016, 19:15 Uhr
Ort: Uni Heidelberg, Geographisches Institut Raum 015, EG
Im Neuenheimer Feld 348, 69120 Heidelberg

Treffen im Lokal Krokodil
Termin: Mittwoch, 04.11.2015, 19 Uhr
Ort: Kleinschmidtstr. 12, 69115 Heidelberg

Treffen im Lokal DaBaggio
Termin: Mittwoch, 16.09.2015, 19 Uhr
Ort: Römerstr. 24, 69115 Heidelberg

Treffen im Lokal Merlin Cafebar Restaurant
Termin: Mittwoch, 24.06.2015, 19 Uhr
Ort: Bergheimer Straße 85, 69115 Heidelberg

Fachgruppentreffen der IT-Frauen vom 17.-19. April 2015
Ort: Heidelberg
Themen: Vorträge über Big Data, Sprechtraining, Mentoring

Der Cyber-Krieg, der (so) nicht kommt
Dr. Myriam Dunn Cavelty, ETH Zürich, Center for Security Studies
Termin: 22. Januar 2015 von 18-20 Uhr, 
Ort: Heidelberg, Neue Universität, Hörsaal 7

Planungen für die bundesweite Jahrestagung der GI-Fachgruppe “Frauen und Informatik” in Heidelberg am 17.-19. April 2015
Termin: Mittwoch, 15.10.2014, 19 Uhr
Ort: HMS Analytical Software in der Häusserstr. 14, 69115 Heidelberg

Datenbanktechnologien für Big Data
Termin: Mittwoch, 9.7.2014, 19 Uhr
Ort: Uni HD, Im Neuenheimer Feld 348, R 015, 69120 Heidelberg

Im Vortrag wurden verschiedene Datenbanktechnologien für den Umgang mit riesigen Datenmengen (Big Data) vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Technologien und Anwendungsmöglichkeiten von NoSQL-Datenbanksystemen – darüber hinaus werden auch Spaltenorientierte und In-Memory-Datenbanksysteme präsentiert und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile diskutiert.
Referentin: Prof. Dr. Uta Störl, Hochschule Darmstadt

Treffen im Lokal Urban Kitchen
Termin: Mittwoch, 14.05.2014, 19 Uhr
Ort: Poststraße 38, 69115 Heidelberg

Vortrag / Workshop von Dr. Karin Windt (http://www.webgewandt.de)
XING – vom Onlineadressbuch zum Netzwerkhelfer
Montag, 17.03.2013, 19 Uhr
Ort: Uni Heidelberg

Der Onlinedienst XING als reines Berufsnetzwerk unter den sozialen Medien findet immer mehr Anklang. XING ist ein nützlicher Ort für beruflichen Austausch und die Karriereplanung geworden. Karin Windt vermittelt Ihnen, wie Sie Ihr XING-Profil optimieren, damit Ihr Account mehr wird als ein bloß virtuelles Adressbuch.
Wir besprechen was ein gutes Profil ausmacht und wie Sie Ihre Chancen verbessern von anderen gefunden zu werden. Sie erhalten nützliche Tipps zur Eventfunktion, zu Stellenanzeigen und erfahren, wie Sie mit Gruppen arbeiten. Außerdem optimieren wir Ihre Sichtbarkeitseinstellungen. Parallel zu den Inputs der Dozentin passen Sie ihr jeweiliges XING-Profil am Rechner selbst individuell an.
Dr. Karin Windt leitet die Berliner Agentur webgewandt.de und ist Beraterin, Dozentin und Projektmanagerin für Social Media Strategien und Online-Marketing/SEO. Sie trainiert Freiberufliche, Kleinunternehmen, Verbände und Akademikerinnen im Umgang mit Web 2.0 Tools (XING, Facebook, Google+, Twitter), Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Web-Redaktionssystemen.

Treffen im Restaurant red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 13.11.2013, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Treffen im Restaurant red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 18.09.2013, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Treffen im Restaurant red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 03.07.2013, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Die gläserne Decke – Wo Frauen in der Informatik nicht oder langsamer voran kommen, Vortrag von Dr. Andrea Herrmann

Termin: Mittwoch, 08.05.2013, 19:00 Uhr  
Ort: Universität Heidelberg; die genaue Anschrift wird noch bekannt gegeben.

Abstract:
Seit Jahrzehnten arbeiten Frauen in der Informatik, aber ihre Arbeitsbedingungen sind nicht gleich. Dieser Vortrag gibt eine Übersicht über Forschungsergebnisse darüber, welche Mechanismen dazu führen, dass es in der Informatik wenig Frauen gibt und diese beruflich nicht gleichermaßen voran kommen.
Dr. habil. Andrea Herrmann hat im Winter 2012/13 im Rahmen der Klara Marie Faßbinder-Gastprofessur eine qualitative Interview-Studie durchgeführt, um herauszufinden, wie im Berufsleben mit Konflikten umgegangen wird und ob es dabei Unterschiede zwischen Frauen und Männern gibt. Diese Ergebnisse runden den Vortrag ab.

Webseite von A. Herrmann: http://www.herrmann-ehrlich.de

Führung in einem TIER-IV Rechenzentrum: IT-Infrastruktur für High-Performance Computing
Termin: Mittwoch, 13.03.2013, 18:30 Uhr  
Ort: TWL-KOM GmbH, Ludwigshafen
Diese Rechnerleistung sieht man nicht nur, man fühlt sie: Die High Performance Computer von NEC im TWL-KOMRechenzentrum dienen der numerischen Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes. Der Deutsche Wetterdienst ist der nationale meteorologische Dienst der Bundesrepublik Deutschland und gleichzeitig einer der größten Wetterdienste weltweit. Die Anforderungen dieser “Höllenmaschinen” an die technische Anbindung, Verfügbarkeit, Sicherheit, Kühlung und Energieeffizienz waren Grundlage und Herausforderung für den Bau des 2011 in Betrieb genommene TIER IV Rechenzentrums. TWL-KOM ist regionaler Telekommunikationsanbieter in Ludwigshafen.
Wir freuen uns über Eure Teilnahme an der ca. 1-Stündigen Führung mit anschließendem Essen im Tialini (http://www.tialini.com) in Ludwigshafen.
Vielen Dank an Anette Weidlich für die Idee und die Organisation der Führung!

Treffen im Restaurant red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 21.11.2012, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Vortrag: “Weltbilder der Informatik”, Prof. Britta Schinzel 
Termin: Mittwoch, 24.10.2012, 19:15 Uhr  
Ort: Universität Heidelberg, Mathematisches Institut, HS 2, Im Neuenheimer Feld, Gebäude 288, 69120 Heidelberg

Treffen im Restaurant Restaurant Das Bootshaus
Termin: Mittwoch, 11.07.2012, 19 Uhr
Ort: Schurmanstraße 2, 69115 Heidelberg

Treffen im Restaurant Gasthaus zum Klosterhof
Termin: Mittwoch, 09.05.2012, 19:30
Ort: Stiftweg 4, 69118 Heidelberg-Ziegelhausen

Treffen im Restaurant Stazione, Heidelberg-Kirchheim
Termin: Mittwoch, 14.03.2012, 19 Uhr  
Ort: Hardtstraße 1, 69124 Heidelberg