imageBugfix.png
Fachgruppe
Frauen und Informatik

Jahrestagung der Fachgruppe - Medizininformatik

Die Jahrestagung findet vom 24.04. - 26.04. in Hannover statt. Am Samstag Vormittag steht das Thema Medizinformatik im Fokus. Nachmittags beleuchten wir die zukünftige Ausrichtung der Fachgruppe aus verschiedenen Perspektiven.

Verbindliche Anmeldung unter

https://www.xing-events.com/YTKRWXK

Anmeldeschluss ist bei Inanspruchnahme von Zimmern in der Jugendherberge der 15. Februar 2020

Spätere Anmeldungen zur Jahrestagung sind möglich, die Teilnehmerinnen müssen dann selbst ein Hotel buchen.

Die Tagung findet in der Jugendherberge Hannover statt.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Dr. Megha Khosla
L3S Research Centre, Leibniz University Hannover

Megha Khosla is a post doctoral researcher at L3S Research Center, Leibniz University, Hannover. Her main research focus is on the development of machine learning algorithms for complex graph structured data such as biological interaction networks, as well as genetic data such as -omics data. As Project leader in  several current projects in L3S, she develops responsible machine learning methods in the area of Precision Medicine.
In her talk she will give an overview of her ongoing work towards developing ML models for disease diagnosis and biomarker discovery.

 

Frau Dr. Svetlana Gerbel ist als Chief Scientific Information Officer an der Medizinischen Hochschule Hannover tätig und leitet u. a. die einrichtungsübergreifende Forschungsgruppe "Data Science & beyond". Sie engagiert sich auf dem Gebiet der
Medizininformatik sowohl auf der nationalen Ebene (u. a. in ihrer Rolle als Sprecherin
des Arbeitskreises der IT-Leiter im Bereich Forschung und Lehre an deutschen
Universitätsklinika) als auch in internationalen strategischen IT-Projekten wie
EHR4CR-Champion Programme und EHR2EDC in leitender Funktion.
Ihre Forschungsschwerpunkte sind Sekundärnutzung medizinischer Daten, Data Engineering und komplexe IT-Infrastrukturen.

In Ihrem Vortrag stellt sie die Komponenten, Methoden und Technologien eines IT-Ökosystems für die Nachnutzung von klinischen Daten für Forschungszwecke vor.