imageBugfix.png
Fachgruppe
Frauen und Informatik

Willkommen bei der Fachgruppe Frauen und Informatik

In der Informatik ist der Anteil an Frauen gering. Die Informatik scheint nach wie vor überwiegend eine Domäne männlicher Interessenten zu sein. Zahlreiche Studien belegen, dass Mädchen und Frauen sich aus verschiedensten Gründen nicht für die Fachrichtung Informatik entscheiden bzw. nach anfänglichen Erfolgen oft langsamer oder gar nicht in der beruflichen Entwicklung vorankommen.

Traditionelle Rollenvorstellungen, schwierige Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Mangel an Information und Netzwerken sind nur einige der möglichen Ursachen. Das hat zur Folge, dass einerseits Informatik immer mehr zum Bestandteil vieler Lebensbereiche wird und von Frauen und Männern benutzt wird, aber andererseits Entwicklungen von IT-Systemen überwiegend aus männlicher Sichtweise stattfinden. Darüber hinaus gehen aus volkswirtschaftlicher Sicht viele Talente verloren.

Aktuelle Mitteilungen

Meldung
Der Zugang zum internen Bereich erfolgt mit dem allgemeinen "Meine GI"-Login, am besten über den Menü-Punkt "Intern", da Sie bei Benutzung des "Meine...
weiterlesen
Meldung
Unser ehemalige Sprecherin der Fachgruppe erhält den ersten Felicitaspreis der Femtec.Alumnae als "MINT Role Model". Der Femtec.Alumnae e.V. ist ein...
weiterlesen
Meldung
Wir sind zutiefst betroffen und erschüttert von dem plötzlichen Tod von Prof. Dr. Susanne Ihsen, Extraordinaria für Gender Studies in den...
weiterlesen
Wettbewerb
Die Fachgruppe Frauen und Informatik vergibt erstmalig einen Preis für eine gelungene Abschlussarbeit einer Absolventin der Informatik oder eines...
weiterlesen

Interessante Tagungen

Veranstaltungen für Frauen in Informatik und MINT

Stellenangebote

finden Sie im Servicebereich der GI unter Stellenangebote.

Mitglied werden

in einer Regionalgruppe, in der Fachgruppe oder in der GI.